Die CDU in Niedersachsen steht an der Seite der Landwirtschaft und ruft zu friedlichem Protest auf

5. Januar 2024

Vor Weihnachten hat die Ampel-geführte Bundesregierung angekündigt, die heimische Landwirtschaft bei Agrardiesel und KfZ-Steuern deutlich schlechter stellen zu wollen als das in vielen anderen Ländern der EU der Fall ist. Die Pläne summierten sich auf eine Mehrbelastung von rund einer Milliarde Euro. Die CDU-Landtagsfraktion hat sich hierzu umgehend positioniert und ihre ablehnende Haltung hierzu unmissverständlich […]

(Mehr auf auf CDU in Niedersachsen.)


Weitere Artikel

Thiele: Landesregierung fährt Infrastruktur auf Verschleiß, bunkert aber Milliarden

Hannover/Leer. Zum Jahresbericht des niedersächsischen Landesrechnungshofs äußert sich der haushaltspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Ulf Thiele wie folgt:  „Die rot-grüne Landesregierun…

Thiele: Raiffeisen-Warengenossenschaft Holtland meistert aktuelle Herausforderungen

Holtland. Blumenzwiebel, Saat und Geräte für den Garten, Reituntensilien für den Pferdesport, Futter- und Düngemittel für die Landwirtschaft: Das und noch viel mehr bietet die Raiffeisen-Warengenos…

Thiele: Ostfriesen revolutionieren Baustellensicherheit in Deutschland und Skandinavien

Hesel. Problem erkannt und äußerst pragmatische Lösungen geschaffen: So kann man die Geschäftsidee des Heseler Unternehmens International Security mit seinem Video Guard-System mit einem Satz gut u…

Wahlkreisbüro

Ulf Thiele
Ledastr. 11
26789 Leer
 
Telefon: 0491 – 91 96 12 9
Fax: 0491 – 91 91 06 9
simone.schonvogel@ulf-thiele.de

Newsletter

Melden Sie sich für meinen Newsletter an...

Folgen Sie mir