„Beim Lesen und Vorlesen Vorbild sein“ – Ulf Thiele beteiligte sich am Bundesweiten Vorlesetag

21. November 2016

Remels/Ostrhauderfehn, 18. November 2016.- Lesen – das ist für einen Politiker wie Ulf Thiele tägliche Arbeit: Berge von Akten stapeln sich auf
seinen Schreibtischen in Hannover und Remels und wollen schnell durchgelesen und bearbeitet sein. Viel lieber aber liest der CDU-Landtagsabgeordnete und Generalsekretär der CDU in Niedersachsen Kindern aus einem Märchenbuch vor. Dafür nutzt er gern den Bundesweiten Vorlesetag, der zum 13. Mal von der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn initiiert wurde. „Ich unterstütze diese Initiative, denn Erwachsene sollten für Kinder auch beim Lesen und Vorlesen Vorbild sein“, so Ulf Thiele.
Schon seit vielen Jahren beteiligt sich der Politiker an dem Vorlesetag. In diesem Jahr hatte er sich im Familienzentrum Remels und in der Grundschule Ostrhauderfehn angemeldet. Er las den Kindern die Geschichte des Rattenfängers von Hameln vor. „Das hat sogar ein wenig mit Politik zu tun“, so Ulf Thiele, „denn Ehrlichkeit und Verlässlichkeit sind wichtige Grundpfeiler im Leben und gerade für Politiker.“ Mit den Kindern sprach Ulf Thiele auch über deren Lesegewohnheiten. „Manche nehmen sich schon selbst ein Buch zur Hand, vielen wird aber auch vorgelesen, vor dem Einschlafen zum Beispiel“. Ulf Thiele findet das „richtig toll“.
Das Lesen im Kindesalter wecke die Fantasie, die Vorstellungskraft. Er selbst hat immer wieder erfahren, wie Kinder sich in eine Geschichte hineinversetzen können. „Wer das nicht kann oder im Laufe der Jahre verlernt, ist ein wenig zu bedauern.“


Weitere Artikel

| ,

Thiele und Laumann: Kinderkrankenpflege mehr Raum bei Generalistik geben

Die Kinderkrankenpflege ist ein besonders spezialisierter Beruf. Während der vor zwei Jahren eingeführten generalistischen Pflegeausbildung erhalten Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen nach e…
| ,

Althusmann und Thiele: Wachstum und Arbeitsplätze fördern

Leer. Die Remarc GmbH erhält 1,117 Millionen Euro aus der Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW). Der entsprechende Zuwendungsbescheid wurde jüngst von Niede…
| ,

Dank an Bernd Althusmann für 11,7 Mio-Euro-Förderbescheid

Versprechen eingelöst: Der niedersächsische Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) hat im Niedersächsischen Landtag am Donnerstagabend einen Förderbescheid in Höhe von 11,7 Millionen Euro für d…

Wahlkreisbüro

Ulf Thiele
Ledastr. 11
26789 Leer
 
Telefon: 0491 – 91 96 12 9
Fax: 0491 – 91 91 06 9
simone.schonvogel@ulf-thiele.de

Newsletter

Melden Sie sich für meinen Newsletter an...

Folgen Sie mir