Ulf Thiele wird zur Wiederwahl vorgeschlagen – Dr. Bernd Althusmann kommt zum Kreisparteitag am 18. Februar in Leer

9. Februar 2017

LEER/POGHAUSEN, 8. Februar 2017: Am Rande der Jahreshauptversammlung der CDU Uplengen gab Kreisvorsitzender Dr. Burkhard Wallesch (Rhauderfehn) bekannt:

„Der CDU-Kreisvorstand hat sich in seiner letzten Sitzung einstimmig dafür ausgesprochen, Ulf Thiele erneut für eine Landtagskandidatur vorzuschlagen. Wir sind damit gern einem Vorschlag der CDU Uplengen gefolgt. Ulf Thiele hat seit seiner ersten Wahl in den Landtag im Jahr 2003 ausgezeichnete Arbeit geleistet, ist hervorragend vernetzt, setzt sich für unseren Landkreis ein und bestimmt nicht zuletzt als Generalsekretär der Landespartei die Politik der CDU im Land maßgeblich mit. Er wird das Direktmandat zum vierten Mal sicher gewinnen“. 

Die Aufstellungsversammlung wird am Sonnabend, den 18. Februar im OstfriesenHof in Leer stattfinden. Auch der CDU-Landesvorsitzende und Spitzenkandidat zur Landtagswahl, Dr. Bernd Althusmann, wird bei dem Termin anwesend sein und zu den Mitgliedern sprechen.


Weitere Artikel

CDU sieht Gutachten als sehr gute Nachricht für das Emsland und Ostfriesland.

Weitere Hürde genommen: Meyer Werft ist sanierungsfähig und förderungswürdig . Bund und Land müssen nun für Refinanzierung bis zum 15. September sorgen.

Thiele: Startchancenprogramm ausweiten und schnell Personal einstellen

Hannover/Leer. 21. Juni 2024. Der Landtagsabgeordnete Ulf Thiele (CDU) fordert nach dem in der vergangenen Woche vorgestellten Sozialindex an Schulen, das ebenfalls aufgelegte Startchancen-Programm…

Schulterschluss für die Meyer Werft

Abgeordnete und Minister von Bündnis 90/Die Grünen, SPD und CDU tauschen sich mit IG Metall, Betriebsrat und Geschäftsführung aus  IG Metall-Bezirksleiter Daniel Friedrich: „Es ist ein starkes…

Wahlkreisbüro

Ulf Thiele
Ledastr. 11
26789 Leer
 
Telefon: 0491 – 91 96 12 9
Fax: 0491 – 91 91 06 9
simone.schonvogel@ulf-thiele.de

Newsletter

Melden Sie sich für meinen Newsletter an...

Folgen Sie mir