Mobilfunk in Ostfriesland wird weiter verbessert – gemeinsame Anstrengungen tragen Früchte

Mobilfunk in Ostfriesland wird weiter verbessert – gemeinsame Anstrengungen tragen Früchte

Der Landtagsabgeordnete Ulf Thiele (CDU) begrüßt, dass die Telekom in Hesel, Ostrhauderfehn und Weener die Mobilfunk-Versorgung mit LTE weiter ausgebaut hat. „Unsere gemeinsamen Anstrengungen, den ländlichen Raum mit modernster Technik zu erschließen, tragen erneut Früchte“, so Thiele, der sich für die Region im Landtag und Kreistag für eine bessere Infrastruktur und Rahmenbedingungen einsetzt. Mit dem niedersächsischen digital-Staatssekretär Stefan Muhle hatte er in den vergangenen Jahren die Mobilfunklöcher in verschiedenen Konferenzen in der Region thematisiert. Ein Landesprogramm, mit dem aus dem Sondervermögen Digitalisierung Niedersachsens zusätzliche Infrastruktur subventioniert wird, um die sogenannten weißen Löcher, also nicht versorgte Gebiete, zu schließen, zeigt nach Thieles Angaben langsam Wirkung.

„Mit dem Ausbau steigt einerseits die Mobilfunk-Abdeckung in der Fläche des Landkreises, und mit den höheren Bandbreiten können noch größere Datenmengen empfangen und versendet werden. Das kommt den privaten Nutzern und den Betrieben gleichermaßen Zugute“, so der Landtagsabgeordnete aus Stallbrüggerfeld.

Die Telekom betreibt im Landkreis Leer nach eigenen Angaben mit den jetzt vorgenommenen Erweiterungen 51 Standorte und will bis 2024 elf weitere Standorte erschließen und an weiteren acht Anlagen LTE-Erweiterungen vornehmen. Ulf Thiele dankte auch den Kommunen und Eigentümern, die Flächen für Standorte bereitstellen. Sei es für die Installation auf neuen Funktürmen oder vorhandenen Dächern.


Weitere Artikel

Thiele: Rot-Grün darf Erwachsenenbildung nicht schwächen

Leer. Die Herausforderungen für die Erwachsenenbildung wachsen. Die Lockdowns und Kontaktbeschränkungen während der Corona-Pandemie und das wieder-Hochfahren des Betriebs, deutlich gestiegene Koste…

Thiele: Verfahrensdauer Beleg für Überregulierung

Emden/Leer Wie können wir Deutschland als rohstoffarme Industrienation und eine niedersächsische Hafenstadt wie Emden, künftig international ganz vorne positionieren? Diese Frage beschäftigt den CD…

Thiele: Landesregierung stoppt Breitbandförderung für Ostfriesland

Leer, 26.09.2023 Schnelles Internet? Beim erforderlichen Breitbandausbau droht Ostfriesland nun abgehängt zu werden. Das befürchtet der CDU-Landtagsabgeordnete Ulf Thiele aus Stallbrüggerfeld. Denn…

Wahlkreisbüro

Ulf Thiele
Ledastr. 11
26789 Leer
 
Telefon: 0491 – 91 96 12 9
Fax: 0491 – 91 91 06 9
simone.schonvogel@ulf-thiele.de

Newsletter

Melden Sie sich für meinen Newsletter an...

Folgen Sie mir